home    navigation

Neue Si-Ausklinkvorrichtung für das Ortscheit

Ortscheit – Spezial

Das 1-spännige Ortscheit ist für den Einsatz bei der Bodenbearbeitung mit den Geräten, des für den Pferdezug konstruierten Bodenplanersystem „Platz- und Wiesenkultivator“, entwickelt worden.

Die spezielle Konstruktion des Ortscheites kann bei Bedarf mit einer, ebenfalls von uns entwickelten, Sicherheitsausklinkvorrichtung ausgerüstet werden.

Die Si- Ausklinkvorrichtung bietet hohe Sicherheit und ist damit bestens als Sicherheitshilfe beim einfahren von Pferden geeignet

Diese Schutzvorrichtung trennt in Gefahrensituationen blitzschnell den gesamten Platz-Kultivator samt Ortscheit vom Pferd.

Die Auslösung erfolgt durch eine ruckartige Betätigung einer Reißleine.

Si- Ausklinkvorrichtung

Um die Sicherheit bei der Zugarbeit mit den Pferden weiter zu erhöhen, wurde eine neue Konstruktion der Sicherheitsausklinkvorrichtung, mit im Waagbalken untergebrachten Auslösemechanismus, entwickelt worden.

Die Vorteile im Einzelnen:

1. Durch die Unterbringung des Auslösemechanismus innerhalb des Waagbalken ist die Konstruktion:

  • robuster
  • unempfindlicher gegen Verschmutzung
  • weniger wartungsintensiv
  • sicherer

2. Die neue Konstruktion ermöglicht die Auslösung der Ausklinkung im 360° Radius.
Sie kann z. Bsp. auch von dem neben dem Pferd gehenden Fahrer ausgelöst werden.

Preis: ca. 190,00 Euro

Bemerkung:
Die neue Si-Ausklinkvorrichtung ist nur in die speziellen Ortscheite der Firma Reitplatz-Innovationen einbaubar.

<< zurück

KONTAKTIMPRESSUMDATENSCHUTZ
DATENSCHUTZ